ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. ALLGEMEINE INFORMATION

Die Webseite www.legowear.de wird betrieben durch KABOOKI A/S, Rønnevej 1, 7400 Herning, Dänemark, Unternehmensregister Nr. 3823 5311, Tel. +49 89 4627900 oder +45 9627 5520, email: support@legowear.com. Sollten Sie Probleme mit der Webseite haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter Email: support@legowear.com
Tel. +49 89 4627900 oder +45 9627 5520
Anschrift: LEGO® Wear by KABOOKI A/S, Rønnevej 1, 7400 Herning, Denmark

Sollten Sie Fragen zu unseren Geschäftsbedingungen haben, empfehlen wir, dass Sie sich vor Ihrem Einkauf mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen.

2. WICHTIGE MITTEILUNG

Für Ihre Online-Warenbestellung über unsere Webseite www.legowear.de sowie für Bestellungen über unsere deutsche Bestell-Hotline unter der Telefonnummer +49 89 4627900 gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig, bevor Sie Waren über www.legowear.de einkaufen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden gelegentlich aktualisiert (z.B. bei Änderungen in der Technik, in unserem Geschäftsmodell, unseren Systemkapazitäten oder in relevanten Gesetzen und Regelungen). Darum werden wir Sie bei jedem Einkauf bitten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Sollten Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, können Sie keine Waren auf dieser Webseite bestellen.

Bestellung

Der Onlineshop ist 24 Std am Tag geöffnet, kann aber während Wartungsarbeiten geschlossen sein. Eine Bestellung, die an einem Wochenende oder an einem Feiertag platziert wird, kann erst am nächsten Werktag bearbeitet werden. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um Waren auf der Webseite zu kaufen und im Besitz einer gültigen Kreditkarte sein, die von uns akzeptiert wurde. Wir können Ihre Bestellung nur bearbeiten, wenn Ihre Lieferadresse eine Privat- oder Firmenadresse in einem der Länder ist, die wir in der "Wir liefern nach"- Liste aufgeführt haben.
Unter anderem behalten wir uns das Recht vor den Vertrag unter einem der folgenden Gründe zu stornieren, ohne für Schadensersatz oder anderweitige Kosten haftbar gemacht zu werden:

- Ihre Zahlungsdaten sind falsch oder können nicht verifiziert werden.
- Ihre Bestellung erfolgt mit der Absicht des Betruges oder steht anderweitig mit einer Straftat oder unrechtmäßigen Tätigkeiten in Verbindung.
- Ein unbeabsichtigter Fehler auf der Webseite, wie etwa falsche Zahlungsangaben.
- Wir müssen annehmen, dass Sie unter 18 Jahren alt sind.

Verträge können nur über die Webseite (oder telefonisch über den Customer Service) zustande kommen. Wir können keine Aufträge annehmen, die per Email, Brief oder Fax eintreffen.

Ab welchem Punkt im Bestellprozess wird der Auftrag für Sie bindend?

Die Darstellung der Produkte in unserem Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen und Bezahlen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt erst durch unsere ausdrückliche Erklärung oder den Versand der Ware zustande.
Bevor Sie Ihren Auftrag platzieren, haben Sie die Möglichkeit die angegebenen Informationen zu bearbeiten, inklusive der Liefer- und Zahlungsinformationen. Außerdem können Sie noch Änderungen an Ihrer Bestellung vornehmen, Artikel hinzufügen oder entfernen.
Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice, wenn Ihnen während des Bestellvorganges ein Fehler unterlaufen ist. Dort hilft man Ihnen gerne. Sie erhalten eine Bestellbestätigung per Email. Nach Vertragsschluss gelten die Regelungen zum Widerruf bzw. unserer freiwilligen Rücknahmegarantie (siehe unten Ziffern 5. und  7.).

Vertragssprache

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

Speicherung des Bestelltextes

Sie erhalten eine Bestellbestätigung und eine Kopie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen per Email. Wir speichern die Daten zu abgeschlossenen Verträge für eine Weile, und empfehlen Ihnen dies auch zu tun, da wir nicht garantieren können, dass die Bestell- und Vertragsdaten permanent verfügbar sein werden. Nähere Informationen finden Sie unter "Auftragsverfolgung und -historie".

3. ZAHLUNGSMETHODEN

Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsmittel:

  • MasterCard
  • VISA
  • VISA Electron
  • American Express

CVV Nummer (Kontrollnummer)

Wenn Sie per Kreditkarte bezahlen, werden Sie um die Eingabe der Kontrollnummer gebeten. Sie finden diese dreistellige Zahl auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte. Meist auf der rechten oberen Seite der Rückseite. Dieser Sicherheitscode ist notwendig für den Bezahlvorgang und um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Es kann weitere Sicherungsmaßnahmen geben.

Zahlungsvorgang

Sobald die Ware unser Lager verlässt, wir das von Ihnen angegebene Zahlungsmittel belastet.

4. PREISE UND LIEFERUNG

Alle Angaben zu Preisen auf www.legowear.de sind freibleibend und unverbindlich und  verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Kosten für Lieferung, Fracht und Porto können variieren und werden addiert.

Deutschland
Versandkosten EUR 9. Lieferung erfolgt an die Privatadresse.
Versandkosten EUR 7. Lieferung erfolgt an die Lieferstelle.

Austria
Versandkosten EUR 9. Lieferung erfolgt an die Privatadresse

Währung

Die angezeigten Preise auf der Webseite entsprechen der Währung im ausgewählten Land. Bitte verwenden Sie die Funktion "Land auswählen" am oberen Ende der Webseite, wenn Sie das Land ändern wollen. Ihre Lieferadresse legt die angewandte Währung fest. Bitte beachten Sie, dass die Änderung der Länderauswahl Einfluss auf die Preise und Versandkosten haben kann.

Sie können mit den folgenden Währungen bezahlen:

EURO

Lieferung

Wir liefern nach
-Deutschland
-Austria

Lieferbedingungen

Die Warenlieferung erfolgt an die in der Bestellung angegebene Adresse. Wir liefern nur an Privat- oder Firmenadressen, nicht an Postfächer.

Die Lieferung erfolgt von Montag bis Freitag. Die Lieferzeit ist abhängig vom entsprechenden Land und dem gewählten Frachtunternehmen.

Die Lieferung muss quittiert werden. Die Unterschrift muss nicht unbedingt von Ihnen selbst erfolgen. Die Lieferung kann auch von anderen Leuten an der Lieferadresse entgegen genommen werden, von denen der Frachtführer annehmen darf, Sie seien von Ihnen bevollmächtigt (z.B. Familienmitglieder, Freunde, Empfangspersonal, etc.). Die Unterschrift dieser Person wird dann für Sie bindend. Unser Frachtführer unternimmt mindestens zwei Zustellversuche. Bei jedem vergeblichen Zustellversuch hinterlässt der Frachtführer ein Nachricht mit dem Termin der nächsten Anlieferung oder Möglichkeiten zur Selbstabholung. Der Frachtführer verwahrt die Sendung normalerweise bis zu 7 Tage, bevor die Sendung an uns zurück gesandt wird.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Lieferung auch an Ihre Nachbarn erfolgen kann, wenn Sie Ihr Einverständnis geben und die Umstände es erlauben. Bitte beachten Sie das die Haftung für Beschädigung oder Verlust an Sie übergeht, sobald Sie die Waren entgegen genommen haben. Wenn das Paket beschädigt erscheint, sollten Sie die Annahme verweigern.

Sollen Sie sich über irgendwelche Unregelmäßigkeiten beschweren wollen, müssen Sie sich bitte direkt an uns wenden. Lesen Sie hierzu bitte mehr unter "Fehlerhafte Ware oder Falschlieferung".

5. WIDERRUFSBELEHRUNG



Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LEGO® Wear by KABOOKI A/S, Rønnevej 1, 7400 Herning, Dänemark, email: support@legowear.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Bitte senden Sie die Ware zurück an: LEGO Wear by KABOOKI, Rønnevej 1, 7400 Herning, Dänemark. Sie können zur Rücksendung das der Sendung beiliegende Rücksendungslabel verwenden. Damit können Sie die verpackte Ware direkt bei DPD abgeben. Wir berechnen Ihnen in diesem Fall die Kosten von € 6,90, was den Paketkosten innerhalb Deutschlands entspricht – den Rest der Rücksendekosten übernehmen dann wir. Der Einkaufswert wird Ihnen in der Regel innerhalb von 7 Tagen nach Eintreffen der zurückgesandten Artikel in unserem Lager erstattet, bei Verwendung des Rücksendelabels ziehen wir Ihnen den Betrag von € 6,90 ab. Wir können nur Waren zurücknehmen, die in unserem Webshop gekauft wurden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie zur Ausübung Ihres Widerrufs das nachstehende Formular verwenden können. Alternativ können Sie das von uns bereitgestellte Widerrufsformular (s. unter Ziffer 8.) verwenden, das wir ebenfalls akzeptieren werden.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
–An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:
–Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
–Bestellt am (*)/erhalten am (*)
–Name des/der Verbraucher(s)
–Anschrift des/der Verbraucher(s)
–Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
–Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

6. FEHLERHAFTE WARE ODER FALSCHLIEFERUNG

LEGO® Wear Produkte sind Qualitätsprodukte. Wir leisten immer unser Bestes, um die höchste Qualität anzubieten, und um zu sichern, dass unsere Produkte nicht fehlerbehaftet sind.  Alle Sendungen werden vor dem Versand kontrolliert.
Sollten gelieferte Artikel dennoch Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber unserem Kundenservice oder dem Frachtführer, der die Artikel anliefert. Wenn Sie den Kundenservice kontaktieren, halten Sie bitte Ihre Bestellnummer und die Artikelnummer bereit und beschreiben Sie uns den Mangel.
Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

7. WEITERE INFORMATIONEN

Aktualisierung der Webseite

Wir geben unser Bestes, die Webseite stets aktuell zu halten und sicherzustellen, dass Preise, Angebote, Beschreibungen und alle weiteren Informationen auf dem neuesten Stand sind. Rechtschreibfehler und Fehler in den Preisen, Angeboten, Beschreibungen und weiteren Informationen können nicht ausgeschlossen werden. Es kann möglich sein, dass wir Fehler bei Preisen entdecken.

Höhere Gewalt

Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen oder Ausfälle in der Erfüllung unserer Pflichten, wenn diese Verzögerungen oder Nichterfüllungen auf Umstände zurückzuführen sind, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen.

Vollständigkeit des Vertrages


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die kompletten Bedingungen des Vertrages zwischen uns.

Datenschutzrichtlinie

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich. Bitte lesen Sie hierzu unser Datenschutzrichtlinie, die erklärt, wie wir Ihre personenbezogen Daten aus dem Bestellvorgang verarbeiten.

Widerrufsformular

Für die Ausübung Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts und der von uns zusätzlich gewährten freiwilligen Rücknahmegarantie (siehe oben Ziffern 5. und 7.) können Sie entweder das vom Gesetzgeber vorgegebene Muster-Widerrufsformular oder das von uns bereitgestellte Widerrufsformular verwenden. Beide Formular werden von uns akzeptiert.

Angehängte Datei Widerrufsformular (72 kB)

LEGO® Wear by KABOOKI, Rønnevej 1, 7400 Herning, Dänemark Tel. +49 89 4627900 oder +45 9627 5520 Email support@legowear.com

Angehängte Datei:
Widerrufsformular (60 kB)

LEGO Wear by KABOOKI, Rønnevej 1, 7400 Herning, Dänemark Tel. +49 89 4627900 oder +45 9627 5520  Email support@legowear.com